SchutzfunktionenPC Netzteile haben verschiedene Schutzfunktionen um Schäden von den PC Komponenten abzuwenden.

 

 

 

 

 

 

OVPOver Voltage Protection – Überspannungsschutz

Alle elektronischen Geräte sind für eine maximale Betriebsspannung ausgelegt. Eine Überschreitung kann zu ernsthaften Schäden der angeschlossenen Schaltung führen.
Der Überspannungsschutz schaltet das Netzteil ab, wenn die definierte Ausgangsspannung nicht mehr stabil zur Verfügung gestellt werden kann.

 

UVP – Under Voltage Protection – Unterspannungsschutz

Jede elektronische Schaltung, besonders elektrische Motoren, Magnete oder ähnliches benötigen eine minimale Betriebsspannung. Steht diese nicht zur Verfügung können sie nicht zuverlässig funktionieren. Es kann auch zu Beschädigungen kommen.
Der Unterspannungsschutz schaltet das Netzteiles ab, wenn die vorgegebene Betriebsspannung nicht mehr stabil zur Verfügung gestellt werden kann.

 

SCP – Short-Circuit Protection – Kurzschlussschutz

Ein Kurzschluss ist der älteste Fehler in elektrischen und elektronischen Schaltungen. Er tritt im laufenden Betrieb nur durch Beschädigungen oder Ausfälle von Bauteilen auf. Der Kurzschlussschutz schaltet das Netzteil sofort ab.

 

OPP – Over Power Protection – Überlastschutz

Jedes Netzteil ist für eine bestimmte Leistung ausgelegt. Oft versorgt es mehrere Schaltungen. Der Überlastschutz schaltet das Netzteil ab, wenn die eingestellte Ausgangslast überschritten wurde. Diese Funktion schützt die Schaltung und das Netzteil vor Beschädigungen.

 

OCP – Over Current Protection – Überstromschutz

Jedes Netzteil ist für einen bestimmten Eingangs- und Ausgangsstrom ausgelegt. Der Überstromschutz verhindert auch, das sich Stromspitzen auf die Schaltung auswirken. Wird der maximale Strom für eine definierte Zeit überschritten, schaltet das Netzteil ab.

 

OTP – Over Temperature Protection – Überhitzungsschutz

Bei allen Regelvorgängen in einem Netzteil entsteht Wärme. Auch die Umgebungstemperatur hat einen großen Einfluss.
Der Überhitzungsschutz des Netzteiles überwacht die Betriebstemperatur. Wenn die kritische Temperatur überschritten wird, schaltet das Netzteil ab.